Tarife

Was kostet die Fahrt?

Wabentarif erklärt

Die Verkehrsunternehmen aus dem Landkreis Bad Kissingen haben sich mit einem einheitlichen Tarifsystem zur Verkehrsgemeinschaft kim - Kissingen mobil zusammengeschlossen.

Dieses Tarifsystem ist wabenförmig angelegt: Der Landkreis Bad Kissingen ist in hellgrüne Waben, der angrenzende Landkreis Main-Spessart in gelbe Waben eingeteilt. Für den Landkreis Rhön-Grabfeld gelten hellblaue Waben. Genauere Infos erhalten Sie beim Klick auf den Wabentarifplan:

Wabentarifplan
Landkreis Bad Kissingen - Content: Bus / Tarife

Fahrscheine

Fahrscheine erhalten Sie vor Ort im Bus. Die Beförderungsbedingungen der Verkehrsgemeinschaft kim finden Sie hier.
Einzel- und Mehrfahrtenkarten
Einzelfahrschein:
Gilt für eine Fahrt in der angegebenen Verbindung.

Kinderfahrschein:
Kinder ab 6 Jahren zahlen den Kindertarif, Kinder ab 15 Jahren den Einzelfahrschein.

6-er Karte:
Gilt für sechs Fahrten in der angegebenen Verbindung und ist übertragbar.

Gruppenfahrkarte:
Ab 10 Personen zum Kindertarif. Eine Anmeldung bei dem entsprechenden Verkehrsunternehmen ist erforderlich.

BahnCard:
An Inhaber von BahnCards werden im Rahmen ihrer Gültigkeit Regelfahrscheine zum ermäßigten Fahrpreis ausgegeben. Die JugendBahnCard 25 ist in den Bussen erst ab 9 Uhr gültig. Die BahnCard ist nicht gültig im Stadtverkehr Bad Kissingen.
Tageskarten
Tageskarte Solo:
Gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb der gelösten Verbindung am Lösungstag für 1 Person.

Tageskarte Plus:
Gilt wie die Tageskarte Solo, jedoch für 1 bis 6 Personen, davon höchstens 2 Erwachsene ab 18 Jahre.
Schülerkarten
SCHÜLERKARTEN SIND NICHT ÜBERTRAGBAR.

Schülerwochenkarte:
Ist für eine Kalenderwoche und nur mit Vorlage einer Berechtigungskarte des Schülers gültig. Gilt zusätzlich als Netzkarte* ganztägig im gesamten Busliniennetz des Landkreises.

Schülermonatskarte:
Ist für einen Kalendermonat und nur mit Vorlage einer Berechtigungskarte des Schülers gültig. Gilt zusätzlich als Netzkarte* ganztägig im gesamten Busliniennetz des Landkreises.

SchülerFreizeitKarte:
Für alle SchülerInnen und Auszubildende ohne Berechtigungskarte für eine Beförderung in einem Linienverkehr oder in einem freigestellten Schülerverkehr**, gegen Vorlage des Schülerausweises. Gilt für den Kalendermonat und ist an Schultagen ab 14 Uhr sowie ganztägig an Wochenenden an Feiertagen und in den Ferien als Netzkarte im gesamten Busliniennetz des Landkreises gültig.
Zeitkarten
MIT EINER ZEITKARTE SPAREN SIE GEGENÜBER EINEM EINZELFAHRSCHEIN EINE MENGE GELD. WER OFT BUS FÄHRT, KANN AUS FOLGENDEN ANGEBOTEN WÄHLEN:

7-Tage-Karte:
Sie gilt 7 Tage ab dem Lösungstag und ist übertragbar.

31-Tage-Karte:
Sie gilt 31 Tage ab dem Lösungstag und ist übertragbar.

Seniorenticket 65+:
Das Seniorenticket 65+ kann von Fahrgästen ab 65 Jahren mit Wohnsitz im Landkreis Bad Kissingen erworben werden. Es gilt ab dem Lösungstag 31 Tage lang und ist nicht übertragbar. Es ist als Netzkarte* ganztägig gültig im gesamten Busliniennetz des Landkreises. Mehr Infos erhalten Sie hier.

Jahreskarte:
Jahresabonnement zum Preis von zehn 31-Tage-Karten, Bestellscheine erhalten Sie bei DB AG und OVF GmbH. Andere Berechnung im Stadtverkehr Bad Kissingen.

Zusatzinformationen

*Was ist eine Netzkarte?
Mit einer Netzkarte für Schüler und Senioren kann der Fahrgast das gesamte Busliniennetz im Landkreis Bad Kissingen nutzen. Diese Netzkarte ist sowohl im gesamten Regionalbusverkehr, im Stadtbusverkehr Bad Kissingen und außerhalb des Landkreises Bad Kissingen auf den Linien zum Kreuzberg (Linie 8057, Linie Kreuzberg-Shuttle 8240) und zum Ellertshäuser See (Linie See-Shuttle 8250) gültig.
**Was ist der freigestellte Schülerverkehr?
Unter freigestelltem Schülerverkehr versteht man die Beförderung von Schülern – außerhalb des öffentlichen Linienverkehrs – zum/vom Unterricht. Die Beförderung der Schüler erfolgt dabei auf der Basis eines Vertrages zwischen dem Schulträger (in der Regel Städte und Gemeinden) und dem mit der Schülerbeförderung beauftragten Verkehrsunternehmen. Im Gegensatz zur Beförderung im öffentlichen Linienverkehr erhalten die Schüler keine Fahrscheine. Auch können nur die Schüler des Schulträgers in diesen Bussen befördert werden.
Landkreis Bad Kissingen - Content: Bus / Tarife

Faltblatt zum Wabentarifplan