RollstuhlfahrerInnen

Im Rollstuhl unterwegs

Landkreis Bad Kissingen - Content: Barrierefreiheit / RollstuhlfahrerInnen

Im Rollstuhl im Bus oder Bahn

Die Mitnahme eines Rollstuhls in Bus oder Bahn ist, Schwerbehindertenausweis vorausgesetzt, kostenlos möglich.

Da nicht alle Verkehrsmittel auf die Rollstuhlmitnahme ausgelegt sind, wenden Sie sich vor Ihrer Fahrt direkt an die Verkehrsgemeinschaft kim – Kissingen mobil (über KOB GmbH und Weltz-Stadtverkehr, die Kontaktdaten finden Sie hier), oder das jeweilige Bahnunternehmen (die Kontaktdaten finden Sie hier).

Steigen Sie beim Bus in der großen Tür in der Busmitte ein. Viele Busse im Landkreis Bad Kissingen sind Niederflurbusse, die zusätzlich mit ausklappbaren Rollrampen ausgestattet sind. Um einzusteigen, heben Sie die vorderen Räder des Rollstuhls leicht an und fahren vorwärts in den Bus. Falls Ihnen der Einstieg zu beschwerlich ist, bitten Sie andere Fahrgäste um Unterstützung. Fahren Sie auf den Rollstuhlplatz auf der großen Abstellfläche und betätigen Sie die Feststellbremse. Halten Sie sich gut an den Haltestangen oder -griffen fest und los geht die Fahrt.

Wenn Sie aussteigen wollen, teilen Sie dem Busfahrer Ihren Haltewunsch durch das Drücken der Rollstuhl-Stopptaste mit. Warten Sie bis der Bus steht und lösen Sie dann die Feststellbremse Ihres Rollstuhls. Warten Sie, bis sich der Bus abgesenkt hat oder die Rollrampe ausgelegt wurde und fahren Sie dann raus.

Falls dies nicht so gut klappt, bitten Sie andere Fahrgäste um Unterstützung. Denken Sie daran: Viele Menschen wollen gerne helfen und brauchen dazu nur eine kleine Aufforderung.

Im Rollstuhl im Taxi oder Mietwagen

Grundsätzlich nehmen alle Mietwagenunternehmen Rollstuhlfahrer mit, wenn die Person umsetzbar und der Rollstuhl zusammengeklappt im Kofferraum verstaubar ist.

Einige der Anbieter verfügen auch über Fahrzeuge mit Rollrampe. Bitte klären Sie dies bei der Anmeldung Ihres Fahrtwunsches ab.

Unternehmen Betriebssitz Telefonnummer Rollstuhlfahrzeuge Hinweise
Hammelburger Fahrdienst Hammelburg 09732-6608 0
Johanniter Unfall Hilfe e.V Bad Kissingen 0971-19214 2 2 Fahrzeuge mit Rollstuhlrampe
Krampert mobility Inh. Joachim Krampert Bad Kissingen 0171-3298718 1 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Fahrservice Leitschuh Geroda 09747-931123 1 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Mein Rhön Shuttle Bad Brückenau 09741-937437 4 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Fahrservice Müller-Zellhan Bad Brückenau 09741-2677 0 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Fahrdienst Mützel GbR Fuchsstadt 09732-5219 0 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Fahrservice Ullmann Rüttiger GbR Bad Brückenau 09741-2187 oder 09741-91100 0 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten
Fahrservice Schmitt Mobil Bad Brückenau 09741-938083 0
Reiseservice Zink Elfershausen 09704-1007 0 ausschließlich vorab vereinbarte Fahrten

Dies ist keine abschließende Auflistung. Stand 07/2020.

Schauen Sie auch hier für eine Auflistung der Taxiunternehmen im Landkreis Bad Kissingen.